YOUNG ARTS NK

Kreativ- und Kunstwerkstätten und Jugendkunstschule Neukölln

  • Ausstellung Künstlerische Werkstätten

    Ausstellung Künstlerische Werkstätten
  • Offene Ateliers und Kurse

    Offene Ateliers und Kurse
  • Beantrage Geld für dein Kunstprojekt!

    Beantrage Geld für dein Kunstprojekt!
  • Young Arts NK macht mit bei der Berlin Mondiale!

    Young Arts NK macht mit bei der Berlin Mondiale!
  • KOMMT! UND TROMMELT MIT!

    KOMMT! UND TROMMELT MIT!
  • Das war 2016

    Das war 2016

Ausstellung der Künstlerischen Werkstätten Neukölln

Mittwoch | 22. | Februar | 2017

Farbenrausch – Ausstellung der Künstlerischen Werkstätten der Neuköllner Schulen 2017

 

Eröffnung: 23. März 2017, 11:00 Uhr

Ort: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin, U-Bahnhaltestelle U7 Lipschitzallee

Laufzeit der Ausstellung: 24. März bis 13. Mai 2017

Teilnehmende Schulen: Hans-Fallada-Schule, Schule am Bienwaldring, Elbe-Schule, Hugo-Heimann-Schule, Werkschule Löwenherz, Evangelische Schule Neukölln, Young Arts Neukölln

Eröffnung durch: Bezirksstadtrat Jan-Christopher Rämer, Oberschulrätin Gisela Unruhe, Leiterin des Fachbereichs Kultur Dr. Katharina Bieler, Leiterin des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt Karin Korte und Projektkoordinatorin Susanne Britz

 

FARBENRAUSCH lautet das Thema der diesjährigen Künstlerischen Werkstätten Neukölln, an denen sich in diesem Jahr sechs Neuköllner Schulen und das Young Arts Neukölln mit um die 100 SchülerInnen im Alter von 7-16 Jahren beteiligt haben.

Die SchülerInnen kommen in 14 Werkstätten zusammen, die von pädagogisch und künstlerisch versierten LehrerInnen und KünstlerInnen betreut werden.
Auch für viele Lehrer*innen ist die intensive Arbeit in den Werkstätten toll – denn es kann über vier ganze Tage mit vielen Materialien in fachspezifischen Räumen gearbeitet werden.

So konnte in diesem Jahr in einer erst neu eingerichteten schulischen Siebdruckwerkstatt alles über den Farbdruck herausgefunden werden. Mit einem freischaffenden Künstler wurde die „Rausch- und Kunsttauglichkeit“ von Farben experimentell erforscht, und auf den Spuren des impressionistischen Malers „William Turner“ wurde das Kolorit des schulnahen Kiezes neu entdeckt. Es wurde gesprayt, mit Ton modelliert, mit durchsichtigen und drehbaren Folien gearbeitet und so das Spektrum kreativen Arbeitens Stück für Stück erweitert.

Die Arbeiten dieser 14 Werkstätten – 14 x FARBENRAUSCH ganz unterschiedlich aufgefasst – werden in der Abschlussausstellung vom 24. März bis zum 13. Mai im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt zu sehen sein.
Die Ausstellung wird am 23. März um 11 Uhr feierlich eröffnet. Schüler*innen von Gerhard Scherer-Rügert von der Musikschule Paul Hindemith Neukölln werden für die Gäste musizieren.

Wir freuen uns über viele neugierige Besucher*innen!

 

Kontakt:
Susanne Britz – Projektkoordination Künstlerische Werkstätten Neukölln
Young Arts Neukölln, Donaustraße 42, 12043 Berlin
030-68975422, info@youngarts-nk.de, www.youngarts-nk.de

Arbeit aus der künstlerischen Werkstatt mit Nicolas Freitag, Foto (c) Nicolas Freitag

Dieser Beitrag vom Mittwoch den 22. Februar 2017 wurde um 12:18 Uhr unter der Rubrik (Kategorie) Ausstellungen, Kinder und Jugendliche, Projektarchiv, Schulen, Startseite, Young Arts Aktuell gespeichert. Anmerkungen zum Artikel kannst Du über RSS 2.0 lesen, falls vorhanden. Anmerkung und Anklopfen sind gerade nicht möglich.


wordpress 4.7.3 | © Kulturnetzwerk Neukölln 2012 | impressum | haftungsausschluss