YOUNG ARTS NK

Kreativ- und Kunstwerkstätten und Jugendkunstschule Neukölln

  • Ausstellungseröffnung FARBENRAUSCH

    Ausstellungseröffnung FARBENRAUSCH
  • Ausstellung Künstlerische Werkstätten

    Ausstellung Künstlerische Werkstätten
  • Offene Ateliers und Kurse

    Offene Ateliers und Kurse
  • Beantrage Geld für dein Kunstprojekt!

    Beantrage Geld für dein Kunstprojekt!
  • Young Arts NK macht mit bei der Berlin Mondiale!

    Young Arts NK macht mit bei der Berlin Mondiale!

FARBENRAUSCH – Ausstellung von Arbeiten Neuköllner Schüler*innen im Rahmen der „Künstlerischen Werkstätten Neukölln“

Dienstag | 11. | April | 2017

Susanne Britz, Organisatorin der Künstlerischen Werkstätten Neukölln (c) Jennifer Rasch, Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

 

Am 23. März wurde die Galerie im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt in einen wahren „Farbenrausch“ verwandelt – die Ausstellung der Künstlerischen Werkstätten Neukölln zum gleichnamigen Thema wurde eröffnet.

Es war eine sehr lebendige Veranstaltung. Schön, dass so viele Akteur*innen, Schüler*innen, Lehrer*innen, Erzieher*innen und Künstler*innen teilgenommen haben!

Jan-Christopher Rämer, unser Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport, zeigte sich beeindruckt von den vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeiten. Zusammen mit der Organisatorin der Werkstätten, Susanne Britz vom Young Arts Neukölln, eröffnete er die Veranstaltung und lobte das Engagement der Beteiligten: „Wir haben [mit dem Young Arts Neukölln] eine Neuköllner Besonderheit, auf die ich immer sehr stolz bin, wenn ich mich mit den anderen Bezirksstadträten treffen darf. Und ihr seid alle Teil davon, dass das so lebt.“

Viel begeistertes Staunen haben die jungen Musizierenden Philipp Bergold und Claire Holmes von der Musikschule Paul Hindemith Neukölln hervorgerufen, die mit dem Akkordeon und dem Violoncello zeitgenössische Stücke gespielt haben.

Als Gäste konnten wir Frau Dr. Katharina Bieler vom Fachbereich Kultur, Herrn Rügert-Scherer von der Musikschule Paul Hindemith Neukölln sowie Katia Kuhl und Henriette Huppmann vom Young Arts Neukölln, das auch in diesem Jahr die Veranstaltung ausgerichtet hat, begrüßen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 13. Mai im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt besucht und bewundert werden.

Schaut doch vorbei!

Jan-Christopher Rämer, Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport (Mitte) (c) Simon
Philipp Bergold und Claire Holmes von der Musikschule Paul Hindemith Neukölln (c) Simon
(c) Jennifer Rasch
(c) Jennifer Rasch
(c) Jennifer Rasch

Dieser Beitrag vom Dienstag den 11. April 2017 wurde um 15:38 Uhr unter der Rubrik (Kategorie) Ausstellungen, Kinder und Jugendliche, Startseite, Veranstaltungen, Young Arts Aktuell gespeichert. Anmerkungen zum Artikel kannst Du über RSS 2.0 lesen, falls vorhanden. Anmerkung und Anklopfen sind gerade nicht möglich.


wordpress 4.7.4 | © Kulturnetzwerk Neukölln 2012 | impressum | haftungsausschluss